Apr
25
Mein erster Earthcache
09:58 | joeggisch | Cacheberichte
0 Kommentare

Ifranipop hat doch tatsächlich einen Earthcache, nämlich „Bäketal (Earthcache)“ (GC26TA7), in meiner Heimzone abgelegt.
Eine Gelegenheit, sich etwas ausführlicher mit der näheren (und wie sich rausstellte auch weiteren) Umgebung zu beschäftigten.

Ich muss ja gestehen, dass ich mich mit dem Thema „Earthcache“ noch nicht wirklich beschäftigt hatte.
Eine kurze Recherche brachte mich dann auf www.earthcache.org und ich muss sagen: Das ist ’ne tolle Sache, so’n Earthcache.
Ich habe mich dann auch gleich erkundigt und festgestellt, dass ich spätestens im Sommerurlaub zwei weitere Earthcaches machen werde. Dazu aber dann, wenn’s soweit ist, mehr.

(mehr …)



Apr
07
„Das Projekt 200“ – Teil 2
15:33 | joeggisch | Cacheberichte
0 Kommentare

Obwohl die gesamte Ohana nach den 5 Stunden „Waldspaziergang“ etwas fertig war, wurde gemeinsam beschlossen, dass wir den Nachtcache, den ich als 200. Fund ausgesucht hatte, auf jeden Fall noch angehen wollten.

Auf den Berolina Stammtischen wurde mir ein Nachtcache immer wieder empfohlen. Er sollte ganz besonders liebevoll gestaltet sein und extrem pfiffige Stationen beinhalten. Außerdem sollte er auch für Kinder besonders gut geeignet sein. Rosebud 6 – Die schwarze Rose (GC1XXKT).

(mehr …)


Apr
07
„Das Projekt 200“ – Teil 1
10:24 | joeggisch | Cacheberichte
0 Kommentare

In diesem Osterferien sollte es soweit sein, der 200ste Cachefund sollte gefeiert werden.

Frouwe und ich hatten schon mächtig vorgelegt, hier und da mal ein/zwei Caches gehoben und damit die Anzahl der Gefundenen auf 182 hochgeschraubt.

Das reichte aber noch nicht, um die 200ter-Marke zu erreichen.
Also wurde ein Powercachetag eingelegt. Wo kann man sowas leichter und angenehmer machen, als im Grunewald mit seinen ganzen Keimlingen. Für die 17 Caches die heute gemacht werden sollten, musste das doch reichen.
Für den 200. hatte ich mir was ganz besonderes überlegt.

(mehr …)